004 – Marion Leuschner – Sie erkennt die Zeichen und vergibt Lizenzen zum Glücklichsein

Mein Name ist Marion Leuschner und bin Autorin des Schirnerverlages und des Herzsprungverlages. Ich bin zudem Erfolgreich Wünschen Coach.
Viele Ausbildungen, Seminare, Bücher führen zu einem breiten Wissensfeld, welches ich auf vielen verschiedenen Wegen zur Verfügung stelle, z.B. in meinen Büchern, in Workshops oder Vorträgen.

Eines meiner Spezialgebiete ist, durch das Erkennen der Zeichen, die uns das Leben in jedem Moment sendet immer den richtigen Weg zu finden. Es gibt keine Zufälle, alles ist in einer höheren Ordnung und passt perfekt zusammen. Hierzu gibt es das Sachbuch „Erkenne die Zeichen“.

Ein weiteres Spezialgebiet von mir ist es, wie wir Frieden schließen können mit allen Menschen der Vergangenheit und allen Erfahrungen und Geschehnissen und uns ein leichtes Leben erschaffen.
Dieses beschreibe ich ausführlich in meinem Buch: „Alles ist für etwas gut – Zauberformel für ein leichtes Leben“
Ich gründete den Club der sonnigen Optimisten und vergebe Lizenzen zum Glücklichsein.

Welchen Wert hat (Lebens)Zeit für dich?

Lebenszeit ist die Zeit, in der ich wirklich lebe, fühle, schmecke, rieche, höre, sehe, wahrnehme ganz bewusst, am liebsten natürlich immer.
Jeder Moment ist wertvoll, denn ich habe nur diesen Moment immer Hier und Jetzt.
In diesem Moment erschaffe ich den nächsten; deshalb ist es wichtig, jeden Moment so bewusst wie möglich wahrzunehmen und mich zu entscheiden, immer wieder neu, wie will ich mich jetzt fühlen?
So oft es geht folge ich dem, was am meisten Spaß macht, am meisten inspiriert und interessiert. Das ist Leben wenn ich mich lebendig fühle. So habe ich eine wertvolle Lebenszeit.

Dein größter Zeitfresser?

Negative Zeitfresser finden sich in der Zeit, die ich an Orten verbringe, an denen ich nicht sein will, z.B. unpassender Job. Oder wenn ich Zeit mit Menschen verbringe, die nicht zu mir passen nur aus Nettigkeit. Zeitfresser sind Gespräche über negative Dinge die wir eigentlich anders wollen, z.B. Über Krankheiten Sorgen oder andere Menschen.
Ein positiver Zeitfresser für mich persönlich ist die Zeit im Badezimmer, bestimmt 1,5 Stunden am Tag und Morgenrituale Sport, Meditation, Listen machen, Tagessprüche aufschreiben, bis zu 2 Stunden. Aber als Zeit für mich ist es dann wieder kein Zeitfresser.

Kontaktdaten des Interviewpartners

marionleuschner.com und via Facebook

Buchempfehlung 1

Buchempfehlung 2

Buchempfehlung 3

Wenn Dir diese Folge gefällt, dann freuen sich bAAlu und ich über Deine Rezension bei iTunes. Vielen Dank!

Viel Spaß beim Anhören wünschen bAAlu und Andreas

########################################

Hast Du Lust auf weniger Zeitfresser, mehr Zeit und mehr Lebensqualität? Dann ist Deine Zeit gekommen! Jetzt hier zum kostenlosen Zeitknacker-Workshop anmelden: www.baalu.com/workshop

#########################################